wochenlyrik: Erinnerung

Gelungene Momente

Gelungene Momente
sind im Leben
rar gestreut.

Bis gestern
war mir nicht bewusst,
dass du und ich
so einen Moment teilen.

Als ich ging,
ist er geblieben,
schien nur verloren,
überdeckt von so viel Zeit.

Ich bin zurückgekehrt,
an jenen Tag
in unserer Vergangenheit.

Damals.
Mein Gesicht in deinen Händen.
Noch ein Mal fühl ich
deine Lippen mich berühren.

Ich lächle
und begreife:
Fenster bleiben offen
auch bei geschlossnen Türen.

 
                                                 
wochenlyrik
der Versuch, jede Woche ein eigenes Gedicht zu posten – alt/neu, fertig/unfertig, …

wochenlyrik: Ich warte noch

Tür

Ich öffne das Fenster,
ein Fenster zu dir,
ich spare nicht
an Worten,
lasse dich
mit meinen Augen sehen,
schenke dir Gedanken,
widme dir meinen Puls

Ich öffne dir die Tür,
die Tür zu mir,
du trittst nicht ein,
verschwindest schweigend

Ich schließe langsam die Tür –
nicht ganz,
ich lasse
einen Spalt
                                                 
wochenlyrik
der Versuch, jede Woche ein eigenes Gedicht zu posten – alt/neu, fertig/unfertig, …