wochenlyrik: Botschaften

Kopfhörer

Wie oft in meinem Leben
habe ich mir gewünscht,
der Mensch,
dem ich gerade
so viel sagen will,
würde denselben Song hören
wie ich
und wissen,
dass ich ihm diesen schicke,
damit er endlich sieht,
wie ich fühle,
was ich denke,
damit er mich versteht
?

Doch jeder hört in einem Song
nur, was er selbst darin entdeckt.
Einem Gedicht ergeht’s da gleich:
die Botschaft ist vorhanden,
sie hat nur nicht gereicht.

                                                 

wochenlyrik
der Versuch, jede Woche ein eigenes Gedicht zu posten – alt/neu, fertig/unfertig, …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s