wochenlyrik: Ostsee

Ostsee

Wasser
Sand
Zehenspitzen kitzeln
Muschel, Stein
pieckst

Quallen schmiegen
sich an meine
Oberschenkel
lauern ringsum
auf jeden neuen Schritt

Sonne
trocknet Tropfen
brennt Streifen in die Haut
geht unter
hinterlässt Spuren…

                                                 
wochenlyrik
der Versuch, jede Woche ein eigenes Gedicht zu posten – alt/neu, fertig/unfertig, …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s